September 18, 2021

Die S-Bahn tut was

Es gibt ein Problem, mindestens eines: es gibt zu wenig Leute. Das ist wie ein Topf mit Loch, die können noch so viel ausbilden, die neuen Kolleginnen und Kollegen merken schnell, wie das hier läuft.

Dafür gibt es nun ne Lösung, ein… neues Projekt: Lehrlokführer sollen der Geschäftsführung helfen zu verstehen, warum die Leute die Prüfungen nicht schaffen bzw. dann nicht bei der S-Bahn bleiben. Die Frage könnte zwar ad-hoc jeder beantworten, aber die ziehen das höchst professionell auf.

Ein Projekt bringt noch keine Verbesserung der Arbeitsbedingungen und keine Einstellungen, nur ein ein schönes Frühstück und Arbeitszeit für die Teilnehmenden. Garantiert, dass die S-Bahn will, dass es bleibt wie es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.