Juli 27, 2021

Hitzekoller

Dankenswerterweise haben Kollegen im Führerstand gemessen und Fotos von den knapp 40 Grad rumgeschickt. Man müsste bei so was aussetzen, schon aus Sicherheitsgründen.

Man sieht der Signaltechnik die Hitze an, man sieht es den Zügen an und den Menschen sowieso. Es ist sogar zu heiß, um noch Störungen zu melden.

Wenn was an der Anzeigetechnik nicht funktioniert oder wir nicht funktionieren, dann geht es eben nicht weiter. Tauschen wir uns über kreative Lösungen aus, so dass am Ende nicht nur Einzelne aus dem Hitzewahnsinn rauskommen, sondern wir kollektiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.