Mai 10, 2021

Das Pokern geht weiter

Die Tarifverhandlungen zwischen DB und GDL haben begonnen.

DB hat die Marschrichtung verkündet, sie will ein „solidarisches Tarifpaket“. Was mit „solidarisch“ gemeint ist, konnte man letztes Jahr sehen mit dem „Bündnis für die Bahn“. Die DB feiert am liebsten Solidarität mit sich selbst und wir werden vorsichtshalber gar nicht erst gefragt.

Also: was läuft in den Verhandlungen? Welche Erpressungen und Lügen verbreitet der Vorstand? Welche Deals wollen sie? Welche Deals haben die GDL-Verhandler im Kopf? Man wär‘ schon gerne künftig dabei in dieser „lustigen“ Runde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.