Oktober 19, 2020

Nötig ist: ein „Bündnis für die Beschäftigten“

Laut GDL sind 350 Millionen Euro allein deshalb zusammengekommen, weil die 3.000 „Führungs­kräfte“ einmalig auf Bonus verzichtet haben. Das sind durchschnittlich 100.000 pro Mensch. Sie sind jetzt bestimmt nicht auf Hartz IV. Solange wir solche Löhne nicht haben, denken wir nicht mal im Traum ans „Verzichten“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.