Dezember 6, 2022

Wer sind hier die Saboteure?

Die Kabelsabotageaktion, die Norddeutschland lahmgelegt hat, bleibt voller Spekulationen. Das war die dritte große Störung in letzter Zeit. Entweder gammelt bei der DB jetzt alles vollends weg oder total entnervte DB-Mitarbeiter lassen sich gerade an der Infrastruktur aus statt am Unternehmen? Oder vielleicht doch Sabotage durch das Management selbst? Der Übergang ist ziemlich fließend, wenn man bedenkt, wie alles auf Kante genäht ist. Eine Tunnelbaustelle läuft „schlecht“, und schon ist der europäische Güterverkehr ausgebremst. Oder einfach zwei Fahrdienstleiter, die kurzfristig nicht zum Dienst kommen, und schon steht halb Thüringen oder ganz Norddeutschland. Da haste das gleiche Ergebnis…

Bild: Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.