September 27, 2022

Die Schuld der Deutschen Bahn

ReportMainz berichtet, dass gleich nach dem tödlichen Eisenbahnunfall letztens bei Garmisch-Partenkirchen Lokführer das Gleis im Verdacht hatten. In whatsApp-Chats tauschten sie sich aus: „Wir wissen alle in welchem Zustand diese Strecke ist …“ In der Reportage wird der Brandbrief mehrerer Anlagenverantwortlicher von 2019 an das Management der DB zitiert, in dem sie vor Risiken im Streckennetz gewarnt haben. Jeder kennt hunderte solcher Erzählungen. Wenn Risse in den Schwellen nicht erkannt werden, dann hat das was mit krassen Mängeln bei der Bahnsicherheit zu tun. Dass die DB so weiter macht und weiter alles dem Spardiktat unterwirft, heißt dass sie vorsätzlich handeln.

Wie kann das anders werden? Durch personelle Änderungen an der Spitze der DB und den nächsten Masterplan von Wissing? Oder durch öffentlichen Druck der Bahner:innen? Die richtigen Fragen bringen schon die richtige Antwort.

https://www.ardmediathek.de/video/report-mainz/der-umgang-mit-mitarbeitern-die-auf-sicherheitsrisiken-hinweisen/das-erste/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE2ODg0NDA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.