September 25, 2021

Zweiter Streiktag lief auch

In Berlin lief es auch am zweiten Streiktag gut; im und vor dem Streiklokal immer Leute. „Endlich mal Zeit mit den Kollegen zu quatschen, sonst in Meldestelle oder beim Ablösen ist ja nie Zeit…“, das war auch heute wieder die Stimmung. Aber auch Verärgerung über die arroganten Stellungnahmen der Bahn oder aus der Politik, die den Bahnbeschäftigten nicht mal den niedrigen Abschluss vom Öffentlichen Dienst „gönnen“.

In Köln lief es heute auch; gleich am Morgen ca. 50 Leute, von Gastro usw. Auch hier Verärgerung, weil die Bahn nicht mal die Corona-Prämie zahlen will. Alle Signale stehen auf weiterstreiken.

Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.