Juli 30, 2021

Gegen sinkende Löhne – fette Lohnerhöhungen!

Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass letztes Jahr die Reallöhne um 1 Prozent gesunken sind. Das ist ein statistischer Wert, der nicht zeigt, dass viele Millionen Menschen und Familien sogar von viel höheren Einkommensverlusten betroffen sind und viel Geld verloren haben.

Was hilft gegen sinkende Einkommen und Verlust der Kaufkraft? Ne dicke Lohnerhöhung für dieses Jahr und nächstes und… Und nein, 1,5% sind nicht dick!

Quelle: Berliner Zeitung vom 18. Februar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.