September 18, 2021

Wenn die Medizin die Krankheit verschlimmert

Die „Grünen“ bereiten sich auf die Regierungsbeteiligung an der Seite der CDU vor. Ganz Unternehmerpartei haben sie sich Gedanken gemacht: die DB soll aufgespalten werden. Netz und Infrastruktur sollen rausgelöst werden in eine staatliche Rechtsform. Personen- und Güterverkehr sollen eine GmbH werden, was weitere Privatisierungen erleichtern könnte. Durch öffentliche Fahrzeugpools sollen mehr private Investoren zum Zug kommen… Passt zu Berlin.

Wie war das mit Telekom? Seit sie privat ist, ist alles besser? Die früher staatlichen Unternehmen stellen sich weltweit auf, ständig gibt es Umstrukturierungen. Wer will das? Deregulierung und noch mehr Privatisierung haben in Politikerkreisen viele Freunde, unabhängig von Parteifarben.

Wir haben bei keinem der Konzepte – weiterhin einheitlicher DB-Moloch oder aufgespaltener Konzern – irgendwas zu gewinnen. Aber jede Ausschreibung ist ein Vorwand, uns zu nerven mit dem Gelaber „wir müssen besser werden“, jeden kleinen Fehler abzumahnen und die Daumenschraube anzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.