Mai 22, 2024

Erster Streiktag in Berlin: Besuch von der CFM

Heute waren Kollegen aus der CFM (Charité Facility Management) zu Besuch im Streiklokal. CFM ist ein Tochterunternehmen des Berliner Krankenhauses Charité. Vor Jahren haben sie einen Teil der Aufgaben, z.B. Küche, Reinigung, Transport, privatisiert. „JKB“ steht für Jüdisches Krankenhaus Berlin. Seit Beginn des Jahres streiken die Pflegekräfte für eine Mindestbesetzung auf den Stationen. Das soll die stressige Arbeit entlasten. Sie haben auch Schichtarbeit und sie haben es echt schwer. Auf einem Plakat bei einer Streikdemonstration vor kurzem stand: „Bitte sterben Sie langsam, wir haben keine Zeit“….

Das Streiklokal ist in der Prinzenallee 58, 1. Hinterhof – Nähe U-Osloer Straße. Besucher willkommen!

https://www.verdi.de/themen/gesundheit/++co++315552b4-afaa-11ee-807f-b50ffd2326c2

vor dem GDL-Streiklokal (Bürogebäude Franz-Mehring-Platz 1)

Entlastung, Schichtarbeit und Geld sind auch bei der CFM große Themen: http://www.vitaminc.sozialismus.click/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert