Oktober 30, 2020

Unerträglich

Vor 2 Jahren hieß es noch, die über 4 Jahre verhandelte BV Arbeitszeit sei super. Angeblich hätten fast alle ihre Wunschpläne bekommen, so stolz posierten die sogenannten Führungskräfte rum. Dann bedeuten also die Änderungen der BV Arbeitszeit, dass das künftig nicht mehr so sein soll. Oder wast?

Kein Wunder, wenn immer mehr Kollegen gehen. Für die Geschäftsführung ist das Stellenabbau durch die Hintertür und passt denen angesichts der Ausschreibung sogar in den Kram?

In den Meldestellen gibt es eine Menge Ideen, wie wir dagegen Gehör finden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.