Oktober 30, 2020

Pschpsch… und fertig

Nach wochenlangen Versprechungen aus der Chefetage und von den kleinen uns Vorgesetzten, wir würden ganz sicher Desinfektionsmittel bekommen und an den Endbahnhöfen würden ganz sicher immer die Führerstände gereinigt, alle Schalter, alle Bedienknöpfe, die wir im Laufe der Schicht anfassen, würden gereinigt, jaja, und desinfiziert und dann das!

Wir stehen noch immer ratlos vor diesen kleinen Fläschchen, die irgendwann in unseren Briefkästen bei der S-Bahn auftauchten und die Desinfektionsmittel beinhalten sollen. Ist das viruzid oder was? Wer glaubt das? Wie oft sind wir nun schon belogen worden….? Wenn man guckt, wie viele Kollegen sich ihr eigenes Desinfektionsgel oder -tücher mitbringen, dann gibt’s niemanden, der der Geschäftsführung abnimmt, dass das Zeug uns irgendwie schützen könnte.

Und die Reinigung an den Endbahnhöfen? Was die Kollegen von der Bahnreinigung da versprühen, sieht aus wie Glasreiniger, riecht wie Glasreiniger… und ist nicht anderes als Glasreiniger! Zweimal pschpsch, und das soll‘s gewesen sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.