Mai 10, 2021

Ohne uns geht nichts

Wegen der Entscheidung, nur noch EVG-Tarifverträge anzuwenden, steht auch das ÖPNV-Ticket wieder auf der Wunsch-Streich-Liste. Das könnte uns gut 1.000 Euro kosten. Warum gibt es überhaupt immer wieder so ein Theater darum? Es müsste gerade in diesen Zeiten selbstverständlich sein, dass wir alle, die den ÖPNV aufrecht erhalten, in allen Bahnen, Bussen etc. frei fahren können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.